Cooldino

Der Hund als bester Freund des Menschen

Ein Hund ist ein treuer Wegbegleiter für Jung und Alt. Er steht seinem zweibeinigen Partner bei Wind und Wetter bei. Er geht mit Ihm durch dick und dünn, beschützt ihn, wenn es notwendig ist, teilt mit ihm seinen Lebensraum. Sei es ein Haus mit Garten oder auch nur die kleine Stadt -Wohnung.

Niemals käme der Hund auf die Idee, seinem liebevoll kümmernden zweibeinigen Freund etwas böses zutun. Dazu hat er ihn viel zu gern. Der zweibeinige Gefährte muss nur ein paar Umgangs-Regeln befolgen, dann können die beiden die besten Freunde sein.

Schlage mich nicht, du möchtest doch sicherlich auch nicht geschlagen werden.

Erziehe mich, denn ich brauche, genauso wie ein Zweibeiner, Grenzen gezeigt, in denen ich mich bewegen kann.

Versorge mich ordentlich, gib mir ausreichend und genug gutes Hundefutter zum Fressen.

Kümmere dich um mich, denn schließlich möchte niemand gerne vernachlässigt werden oder hungern.

Ich bin auch kein Spielzeug, das man, wenn kein Bedarf mehr ist, in die Ecke stellt und vielleicht sogar entsorgt. Ich bin ein Lebewesen wie du, deswegen möchte ich auch als ein solches behandelt werden. Dann können wir beide, du mein lieber zweibeiniger Freund als Hundebesitzer und ich, als dein treuer Hund an deiner Seite, gute Partner sein und noch eine Menge Spaß miteinander erleben.